Die Gemeinde Barlinek

liegt inmitten von Wäldern und Seen. Über 80% der Gemeindefläche gehören zum Landschaftspark Barlinek-Gorzów bzw. zu seiner Pufferzone. Charakteristisch für das Gebiet des Landschaftsparks sind wunderschöne Aussichten. Zur Erholungs- und Bildungszwecken wurden im Landschaftspark mehrere Bildungs-, Wander-, Radwanderroten und 7 Nordic-Walking-Wege ausgewiesen.

Sehenswertes in Barlinek:
? Springbrunnen ? eine Plastik ?Mädchen mit Gans?
? Bürgerhäuser aus dem 18.?19. Jahrhundert
? Fragmente der Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert
? Pfarrkirche aus dem 13.?15.?20. Jahrhundert
? Hl.-Bonifazius-Kirche aus dem 20. Jahrhundert
? ?Chinesisches Haus?
? Geburtshaus von Emanuel Lasker
? Weltmeister im Schachspiel
? Aussichtspunkt ?Golgota Piastowskie Wzgórze?(Golgotha Berg der Piasten)
? Regionalmuseum ?Dom Gutenberga? (Gutenberghaus)
? Spazierpromenade mit einem Springbrunnen auf dem See

Barlinek ist eine magische kleine Stadt, aufgeschlossen gegenüber jedem Gast. Hier, in der Kulisse von alten Bürgerhäusern, historischen Wehrmauern, gastfreundlichem Markt und mit dem Blick auf den malerischen See mit einem Schwanenschwarm können Sie sich weit vom Großstadtlärm entspannen. Diese kleine Stadt mit 15 Tausend Einwohnern, deren Geschichte in das Jahr 1278 zurückgreift, war einst ein bekannter Kurort mit dem Beinamen ?Perle der Neuen Mark?. Bis heute verlor die Stadt ihren touristischen Charakter nicht. Neben mehreren Hotels und Pensionen gibt es eine Gaststättenlandschaft, die Ihnen verschiedene Spezialitäten anbietet, darunter auch traditionelle polnische Küche. Als Zeugnisse der alten, oftmals abwechslungsreichen Geschichte stehen die historischen Sehenswürdigkeiten, die trotzt der vielen Brände und Kriegshandlungen erhalten geblieben sind.Hier ist 1868 Emanuel Lasker im Haus in der Chmielna- Str. 7, Weltmeister im Schachspiel, Philosoph und Mathematiker, der durchgängig 27 lang in der Schachwelt alleine regiert hat, zur Welt gekommen.

Barlinek ? ist ein besonderer Ort auf der Landkarte von Polen. Hier wird jeder Tourist von der Schönheit der Seen und der Natur angetan und mit der Vielfalt der Attraktionen überrascht. Hier gibt es das erste polnische Zentrum für Nordic Walking. Ein Paradies ?für die Seele? ist die Möglichkeit der Teilnahme an einer Reihe von Veranstaltungen, wie Keramik-Markt, Theatersommer, Internationales Schachfestival, Stadtfest von Barlinek, im Rahmen dessen die Königin der Barlinek-Heide gewählt wird, Vier Jahreszeiten mit Nordic Walking – Frühling, Sommer, Herbst, Winter; Großes Barlinek-Sieben ? eine zweitägige Open-Air-Veranstaltung. Lassen Sie sich davon überzeugen, dass Barlinek eine echte Perle für Tourismuskenner ist.

Sie sind bei uns herzlich willkommen!

Stadtamt
74-320 Barlinek
ul. Niepodleglosci 20
Tel. +48 95 746 24 50
+48 95 746 55 40
Fax +48 95 746 17 04
e-mail: umig@barlinek.pl
www.barlinek.pl

Tourismusinformation
ul. Paderewskiego 7
74-320 Barlinek
Tel./Fax +48 95 746 28 74
e-mail: it.barlinek@wp.pl
www.it.barlinek.pl

[smartslider3 slider=9]

ZOBACZ W POBLIŻU

NOCLEGI

ATRAKCJE