Goleniów

Die grüne Gemeinde Goleniów (Gollnow) liegt im Herzen der Gollenower Heide, deren Wälder zu den Naturreservaten gehören, an einem der größten Seen in Polen ? Dabie See. Durch Gemeinde und Stadt fließt der Fluss Ina, der in Swinoujscie in den Fluss Domiaz mündet. U nsere Vorteile stellen also die Naturschätze dar.

Wir haben 156 km markierte Fahrradwege, darunter thematische Fahrradwege: sentimentale Route durch alte Friedhöfe, 34 km markierten Paddelbootrouten ?Meandry Iny? (?Ina Mäandern?) an dem Fluss Ina und Naturlehrpfade. Um die Stadt Goleniów zu erforschen laden wir Sie herzlich zur ?Touristischen Stadtroute? ein. Wenn man die Gemeinde Goleniów zu Fuß, mit dem Auto oder mit dem Fahrrad besichtigt, merkt man sofort viele Sehenswürdigkeiten der neogotischer und Riegelarchitektur und Parkanlagen.

Wir laden Sie herzlich auch zum Jachthafen in Lubczyna ein, wo Sie ein Freibad mit breitem bewachtem Strand finden. Zahlreiche Sport- und Kulturveranstaltungen befriedigen Erwartungen und Geschmack jedes Touristen. Erreichbar ist die Stadt ganz einfach über die Autobahn Nr. 3, oder die Bahnlinie Szczecin ? Swinoujscie bzw. über den internationalen Flughafen.

Und so nehmen unsere Gäste ein ganzes Bündel netter Erinnerungen, ein freundliches Lächeln und den Willen unbedingt wiederkommen zu wollen mit auf Ihre Heimreise.

Willkommen in Goleniów!
plac Bramy Wolinskiej 1
72-100 Goleniów
Tel./Fax +48 91 418 95 90
e-mail: cit@turystyka.goleniow.pl
www.turystyka.goleniow.pl

[smartslider3 slider=61]

ZOBACZ W POBLIŻU

NOCLEGI

ATRAKCJE